Die Fiat Spiritus Gemeinschaft

Anhänger der Fiat Spiritus Gemeinschaft stehen im Kreis und grüßen
Anhänger der Fiat Spiritus Gemeinschaft

Sie ist eine Gemeinschaft lediger und verheirateter Frauen und Männer, die je nach ihrem Stand entsprechend ein geweihtes Leben führen.

Sie trägt die Spiritualität der seligen Gründerin Katharina Kaspar der armen Dienstmägde Jesu Christi in Dernbach zugrunde. Wir sehen unsere Aufgaben im liebenden Dienst am Nächsten. Den Armen und Machtlosen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit.

Fiat Spiritus bedeutet aufmerksames Zuhören und den Geist Gottes in der heutigen Zeit wirken zu lassen. Sie ist noch eine junge Gemeinschaft und wurde 2003 in Amerika gegründet. Sie basiert auf das 2. Vatikanische Konzil und ist eng mit den Dernbacher Schwester verbunden.