Missionarische Heilig-Geist-Gemeinschaft Steyl (MHGG)

Die Missionarische Heilig-Geist-Gemeinschaft ist eine weltweite Gebets- und Apostolatsgemeinschaft christlicher Laien, die mitten im Alltag in Familie und Pfarrgemeinde, in Beruf und Freizeit bewusst als Christen leben und ihren Glauben bezeugen.

Wir verehren die heiligste Dreifaltigkeit und in besonderer Weise den Heiligen Geist, dessen Führung wir uns anvertrauen.

Gemeinsam mit den Steyler Missionsschwestern wissen wir uns auf dem Weg und nehmen teil an ihrer missionarischen Sendung.

In unserer Gemeinschaft sind alle Christen herzlich willkommen, die offen sind, dem Wirken des Heiligen Geistes in ihrem Leben Raum zu geben.

  • Unser Anliegen

    Wir leben aus dem Geschenk und der Verantwortung von Taufe und Firmung und bemühen uns, unseren missionarischen Auftrag zu erfüllen. Jedes Mitglied engagiert sich auf seine Weise aktiv in Kirche und Gesellschaft.

    Gottes Liebe soll durch unser Leben erfahrbar werden.
    Im Vertrauen auf die Kraft des Heiligen Geistes versuchen wir, uns dem Anspruch des Evangeliums zu stellen und uns am Wort Gottes zu orientieren.

    • Wir haben ein offenes Herz für die Nöte der Menschen• Wir gehen auf Menschen zu, die aus anderen Kulturkreisen und Religionen kommen.
    • In unser Gebet schließen wir die Weltkirche und die missionarische Arbeit der Steyler Missionarinnen ein.
    • Wir setzen uns ein für die Interessen von Menschen, die an den Rand gedrängt werden
    • und treten ein für die Würde und den Schutz des menschlichen Lebens.
    • Wir unterstützen die pastorale und sozialkaritative Arbeit der Steyler Missionsschwestern.
  • Gemeinschaftliche Treffen

    Wo es sich einrichten lässt, treffen sich die Mitglieder regelmäßig zur Feier der Eucharistie,zu Bibelgesprächen, zum Austausch untereinander, und zum Gebet.

    Besinnungstage, Wochenendtagungen,Exerzitien und Wallfahrten werden zur Vertiefung des persönlichen Glaubenslebens angeboten.
    Diese Treffen tragen auch zur Festigung und Stärkung der Gemeinschaft bei.Das Pfingstfest sowie jeder dritte Montag im Monat sind für uns besondere Tage zur Verehrung und Anrufung des Heiligen Geistes.

    Eine Form der Verbindung unter allen Mitgliedern ist die Zeitschrift „GEIST und AUFTRAG“.Sie erscheint viermal im Jahr und bietetspirituelle und missionarische Impulse. Zudem informiert sie über verschiedene Aktivitäten der Gemeinschaft und der SteylerMissionsschwestern.

    Vorbild und Weggefährtin in der Nachfolge Jesuist den Mitgliedern Maria, die Mutter des Herrn,die sich ganz der Führung des Heiligen Geistes überlassen hat.

    Unsere Spiritualität und das daraus hervorgehende Charisma kommen in dem Leitwort des hl. Arnold Janssen für die ganze Steyler Familie zum Ausdruck: „Es lebe der hl.dreieinige Gott in unseren Herzen und in den Herzen aller Menschen.“